Service/Veranstaltungen

Das Edelkrebsprojekt NRW bietet verschiedene Fortbildungsveranstaltungen an. Dazu gehören zum Einen Flusskrebsschulungen für ehrenamtliche Kartierer. In dieser dreistündigen Anendveranstaltung bilden wir Interessierte zu ehrenamtlichen Kartierern des Projekts aus. Inhalt der Schulung sind vorallem die Artenkenntnis, Informationen zu geltenden Gesetzen und die Kartierungsmethodik.

Zum Anderen bieten wir Flusskrebseminare in Menden an. In diesem vom Naturschutzzentrum Arche Noah (Menden) und dem Edelkrebsprojekt NRW veranstalteten eintägigen Seminar wird umfassend über Flusskrebse informiert. Weiterhin sind in der „Arche Noah“ alle in NRW vorkommenden Flusskrebsarten in Aquarien zu beobachten. Neben Anglern, Fischzüchtern und Aquarianern richtet sich das Seminar an alle, die Interesse an dieser weitgehend unbekannten Tiergruppe haben. Jeder, der sich beruflich oder bei der Ausübung seines Hobbys mit Flusskrebsen beschäftigt, kann durch sachkundigen Umgang mit diesen Tieren einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der heimischen Flusskrebsarten leisten.

Beide Veranstaltungen werden jeweils im Frühjahr und Herbst angeboten.


Das Edelkrebsprojekt verfügt zu dem über eine Wanderausstellung. Auf mehreren Schautafeln werden heimische Flusskrebse sowie die Neozoen- und Krebspestproblematik vorgestellt. Diese Wanderausstellugn können Sie sich konstenfrei bei uns, auch für längere Zeiträume, für Ausstellungszwecke leihen.

 

nach oben