Wanderausstellung "Flusskrebse in NRW"

Die Ausstellung besteht aus drei beidseitig bedruckten Tafeln, die sowohl im Verbund als auch einzeln aufzustellen sind. Jede Tafel kann bei Bedarf mit einer eigenen Beleuchtung ausgestattet werden. Weiterhin kann eine Auslagefläche für Broschüren und sonstiges Informationsmaterial montiert werden.

Ein stabiler Stand ist durch die gute Verarbeitung der Füße garantiert.

Neben den fünf bedruckten Thementafeln gibt es eine Tafel zur freien Gestaltung. Hier können z.B. regionale Aktivitäten präsentiert werden.


Kosten, Transport und Aufbau

Das Ausleihen der Ausstellung incl. Informationsmaterial zum Edelkrebsprojekt NRW ist kostenlos (Download Verleihvereinbarung). Lediglich die Abholung und der Rücktransport nach Menden (Sauerland) müssen organisiert werden. Die Tafeln haben eine Größe von 1,5 m in der Breite und 1,0 m in der Höhe. Zum Transport reicht in der Regel ein etwas größerer Kombi (Diagonale der Heckklappe messen!) aus. Im Einzelfall wäre der Transport auch über einen Paketdienst zu organisieren, wobei hier noch keine Informationen über die Kosten vorliegen. Für den Aufbau (Dauer ca. 1,5 Std.) sind mindestens zwei Personen notwendig (Download Teileliste mit Aufbauanleitung).

Wenn Sie Interesse an der Ausstellung haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Ansprechpartner für das Rheinland:

Dr. Harald Groß

Ansprechpartnerin für Westfalen:

Dr. Anika Salzmann

 

nach oben